B.Sc. Technisch orientierte BWL

Der Diplomstudiengang „Technisch orientierte Betriebswirtschaftslehre“ wurde an der Universität Stuttgart im Jahre 1974 als Nachfolger eines bereits bestehenden wirtschaftswissenschaftlichen Grundstudiums eingeführt. Im Zuge der Bologna-Reform wurde der Studiengang  im Jahre 2008 auf das neue Bachelor-System umgestellt.

Regelstudienzeit: 6 Semester
Studienbeginn: Wintersemester
Bewerbungsfrist: 15.07.
Studienplätze: 150 (zum WS2018/19: 919 Bewerbungen)
Modulhandbuch: C@MPUS
Prüfungsordnungen: PO2015
(ausgelaufen: PO2008, PO2012)

M.Sc. Technisch orientierte BWL

Seit 2011 existiert an der Universität Stuttgart der konsekutive Masterstudiengang „Technisch orientierte Betriebswirtschaftslehre“. Der Technik-Anteil beträgt im Masterstudiengang 20 Prozent, hinzu kommen 80 Prozent der Veranstaltungen am BWI und IVR.

Regelstudienzeit: 4 Semester
Studienbeginn: Winter- und Sommersemester
Bewerbungsfrist: 15.07. und 15.01.
Studienplätze: 100 (50 + 50)
Modulhandbuch: C@MPUS
Prüfungsordnungen: PO2015
(ausgelaufen: PO2011, PO2013)

M.Sc. BWL

Seit 2015 existiert der Masterstudiengang „Betriebswirtschaftslehre“. Einziger Unterschied zum Master in technischer BWL besteht darin, dass statt den 24 ECTS Technik-Fächern 24 ECTS weitere BWL-Fächer zu wählen sind (Variante A). Variante B ist nicht wählbar für Absolventen des Studiengangs B.Sc. BWL techn.

Regelstudienzeit: 4 Semester
Studienbeginn: Wintersemester
Bewerbungsfrist: 15.07.
Studienplätze: 25 (zum WS2018/19: 1457 Bewerbungen)
Modulhandbuch: C@MPUS
Prüfungsordnungen: PO2015

 

B.A. Nebenfach BWL

Das Nebenfach BWL kann nur in Kombination mit einem Hauptfach studiert werden. Im Jahre 2003 wurde der ehemalige Magister-Studiengang auf Bachelor umgestellt:

Regelstudienzeit: 6 Semester
Studienbeginn: Wintersemester
Bewerbungsfrist: 15.07.
Studienplätze: 15
Modulhandbuch: C@MPUS
Prüfungsordnungen: PO2008

B.A. Nebenfach VWL

Das Nebenfach VWL kann nur in Kombination mit einem Hauptfach studiert werden. Im Jahre 2003 wurde der ehemalige Magister-Studiengang auf Bachelor umgestellt:

Regelstudienzeit: 6 Semester
Studienbeginn: Wintersemester
Bewerbungsfrist: 15.07.
Studienplätze: 15
Modulhandbuch: C@MPUS
Prüfungsordnungen: PO2008

B.A. Lehramt WiWi

Seit 2015 besteht an der Universität Stuttgart die Möglichkeit Wirtschaftswissenschaften auf Lehramt zu studieren (davor nur als Kombinationsstudiengang PoWi/WiWi möglich):

Regelstudienzeit: 6 Semester
Studienbeginn: Wintersemester
Bewerbungsfrist: 15.07.
Studienplätze: 20
Modulhandbuch: C@MPUS
Prüfungsordnungen: PO2015

M.Ed. Lehramt WiWi

Im Jahr 2017 startete der konsekutive Masterstudiengang Wirtschaftswissenschaften für Lehramtsstudierende:

Regelstudienzeit: 4 Semester
Studienbeginn: Winter- und Sommersemester
Bewerbungsfrist: 15.07. und 15.01.
Studienplätze: 20 (10 + 10)
Modulhandbuch: C@MPUS
Prüfungsordnungen: PO2017

Alle Angaben ohne Gewähr.
Quellen: Universität Stuttgart und ZZVO Universitäten

Stand: 15.08.2019